Im Februar 2019 startet die nächste Attacademie. Der studien- und berufsbegleitende Kurs richtet sich an Aktive, die die Entwicklung und Etablierung ökologisch tragbarer, solidarischen und demokratischen Wirtschaftsweisen voranbringen wollen. Eingeladen sind langjährig Aktive genauso wie Einsteiger*innen aus globalisierungskritischen, friedens- und umweltbewegten, alternativ-ökonomischen, migrationspoltiischen, gewerkschaftlichen und ähnlichen Zusammenhängen.

Weitere Informationen gibt es auf der Attacademie-Website. Bewerbungen sind bis 30.11.2018 möglich.